Dublin

DublinDie Dublin hat die gleichen Proportionen wie die Billiard, jedoch mit einem konischen Kopf. Die Kopfbohrung ist ebenfalls konisch und folgt den Konturen des Kopfes.
Dublins gibt es gerade, gebogen, mit konischem und Sattelmundstück und mit rundem, ovalem und quadratischem Holm.
Die konische Kopfbohrung ergibt andere Raucheigenschaften als eine zylindrische Bohrung. Die Aromastoffe kontentrieren sich in der zweiten Hälfte der Füllung, sodaß sich der Geschmack während des Rauchens verstärkt.

Seiten